Nutzungspläne und ÖREB-Kataster

Zurück zur Übersicht

Ausschnitt GIS-Browser zum OEREB-Kataster

Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) ist ein Informationssystem über gesetzliche Grundlagen und behördliche Erlasse, welche auf ein Grundstück wirken.

Für die Erfassung der Daten ist die zuständige Katasterbearbeiterorganisation (KBO) im Auftrag der Gemeinde zuständig. Bis Ende 2019 sind alle Gemeinden im ÖREB-Kataster verfügbar. 

Im Bereich Nutzungsplanung sind folgende Themen abgebildet:

  • Grundzonenplan
  • Überlagernde Flächen, Linien und Punkte (wie zum Beispiel Gestaltungspläne)
  • Lärmempfindlichkeitsstufen 

Digitale Nutzungspläne

ÖREB-Gemeinden
Folgende Dokumente ab ca. 1983 sind online auf www.oerebdocs.zh.ch verfügbar:

  • Bauordnung aller Gemeinden
  • Beschlussdokumente
  • Gestaltungspläne [GP] (Plan und Vorschriften)
  • Sonderbauvorschriften [SBV]
  • Kernzonen- und Aussichtsschutzpläne
  • evt. weitere Ergänzungspläne

Zusätzlich sind diverse Dokumente zu laufenden Verfahren, falls digitale Dokumente vorhanden, ebenfalls unter www.oerebdocs.zh.ch verfügbar.

Zurück zur Übersicht