Gebietsplanungen

Mit Gebietsplanungen die erwünschte räumliche Entwicklung klären

Campus Irchel

Die Vorgaben in den kantonalen, regionalen und kommunalen Richt- und Nutzungsplänen setzen die Leitplanken für die Raumentwicklung im Kanton Zürich. Bevor allerdings diese Festlegungen durch die zuständigen Organe festgesetzt oder genehmigt werden können, braucht es eine Einigung über die erwünschte Raumentwicklung am jeweiligen Standort. Im Rahmen von Gebietsplanungen besteht die Möglichkeit, solche Entwicklungsvorstellungen unter Einbezug von verschiedenen Akteuren zu erarbeiten und die für die Umsetzung nötigen Schritte zu vereinbaren.