ÖREB-Daten

ÖREB-Kataster-Auszug

GIS-Browser

Im GIS-Browser kann man pro Parzelle einen dynamischen ÖREB-Auszug generieren. Das Video zeigt, sehr knapp, wie das geht:

PDF-Auszug

Im dynamischen ÖREB-Auszug (siehe Video) gibt es rechts im Informationsbereich einen Knopf "Auszug drucken", um den statischen Auszug im PDF-Format zu erzeugen. Alternativ kann der folgende Web Service aufgerufen werden. Mittels Parzellennummer, BFS-Nummer oder EGRID kann damit direkt das PDF angefordert werden.

http://maps.zh.ch/oerebauszug.pdf?bfs=<BFS-Nummer>&nr=<Parzellen-Nummer>
oder
http://maps.zh.ch/oerebauszug.pdf?egrid=<E-Grid-Nummer>

 

Optionale zusätzliche Parameter

  • auszug_art=1   muss angegeben werden, wenn im Auszug auch projektierte Daten enthalten sein sollen.
  • parzelle_art=sr   muss übergeben werden, wenn der Auszug nicht für eine Parzelle, sondern für ein selbständiges Recht erzeugt werden soll.

Beispiele

BeschreibungLink
Auszug für eine Parzelle mit BFS-Nummer, Parzellennummer und projektierten Datenhttp://maps.zh.ch/oerebauszug.pdf?bfs=261&nr=AU199&auszug_art=1
Auszug für eine Parzelle mit Egridhttp://maps.zh.ch/oerebauszug.pdf?egrid=CH480928387782
Auszug für ein selbständiges Rechthttp://maps.zh.ch/oerebauszug.pdf?bfs=133&nr=5412&parzelle_art=sr

Beglaubigter Auszug

Für die gebührenpflichtige Beglaubigung des Auszugs wenden Sie sich an die Katasterleitung (siehe Kontaktdaten oben auf dieser Seite).

Disclaimer

Der Inhalt des ÖREB-Katasters wird als bekannt vorausgesetzt. Aus diesem Dokument lassen sich keine Rechte oder Pflichten ableiten. Rechtsverbindlich sind diejenigen Dokumente, welche rechtskräftig verabschiedet oder veröffentlicht worden sind. Der ÖREB-Kataster-Auszug (dynamisch oder statisch) hat rein informativen Charakter. Mit der Beglaubigung des Auszuges wird die Übereinstimmung des Auszuges mit dem ÖREB-Kataster zum Zeitpunkt des Auszuges bestätigt.