ÖREB-Daten

Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) ist ein Informationssystem über gesetzliche Grundlagen und behördliche Erlasse, welche auf ein Grundstück wirken. Somit ergänzt der ÖREB-Kataster das Grundbuch, das die privatrechtlichen Einschränkungen enthält. Der ÖREB-Kataster wird der Öffentlichkeit über den kantonalen GIS-Browser zur Verfügung gestellt. Hier kann für ein spezifisches Grundstück ein Auszug erstellt werden, welcher alle relevanten Eigentumsbeschränkungen zusammenfasst.

Alle Details zum ÖREB-Projekt im Kanton Zürich finden Sie hier.