Grosse Nachfrage nach Open Government Data

06.02.2018 - Mitteilung

Zurück zu News aus dem GIS-ZH

Rund 6000 Bestellungen seit Aufschaltung unseres Datenshop-Dienstes Anfang Jahr – wachsendes Angebot an offenen Daten des GIS-ZH.

Seit Jahresbeginn hat der Datenshop-Dienst des GIS-ZH 5884 Bestellungen ausgeliefert. Spitzenreiter sind die Daten der amtlichen Vermessung mit rund 1800 Bestellungen. Die meistgefragten Daten nach Häufigkeit der Bestellung sind:

Seit Jahresbeginn ist die Zahl der angebotenen Produkte von 55 auf 86 gestiegen. Ein grosses Dankeschön geht an die kantonalen Ämter und Fachstellen, welche dies ermöglicht haben. Neu verfügbar sind beispielsweise Daten zum Veloverkehr – Veloinfrastruktur, Radwege und Radstreifen –, Geodaten zum Naturschutz – Libellen-, Reptilien-, Tagfalter- und Heuschrecken-Inventare – sowie die Fruchtfolgeflächen. Das vollständige Verzeichnis aller offenen Daten befindet sich auf http://geolion.zh.ch/opendata.

Zurück zu News aus dem GIS-ZH