Kantonale Geodaten sind ab sofort kostenlos und ohne Einschränkung verfügbar

04.01.2018 - Mitteilung

Zurück zu News aus dem GIS-ZH

Sämtliche Geodaten des Kantons Zürich, welche die Grundsätze von «Open Government Data» erfüllen, können ab sofort über den GIS-Browser bezogen werden.

Für den Datenbezug über den GIS-Browser steht eine Anleitung zur Verfügung. Für GIS-Anwendungen empfiehlt es sich, die Daten als Geodienste zu beziehen. So bleiben sie laufend aktuell. Die Beschreibung und der Aufruf aller Geodienste befinden sich in der Dokumentation «GeoLion».

Entwickler können den «Datenshop-Dienst», eine Schnittstelle für die Einbindung in eigene Applikationen, nach einer Testphase nun ohne Einschränkungen produktiv verwenden.

Zurück zu News aus dem GIS-ZH